LCC Baguette

Nicht nur zum Grillen ein leckerer Begleiter!

Bei verschiedenen Einladungen wimmelt es nur so vor Kohlenhydrat-Fallen.

Daher solltet ihr vorsorgen und euch Alternativen zum frischen Weißbrot oder den leckeren Crackern mitnehmen. Oft sind die sogar die „Nicht-Low-Carber“ ganz scharf auf meine Mitbringsel… 😉

Dips und Salate – mhm… die kann man schlecht einfach so essen… aber wir wissen uns ja zu helfen!

Unser Low-Carb-Creativ Baguette eignet sich nicht nur zum Dippen ideal, es ist zum Beispiel auch als Hot-Dog-Brötchen gut zu verwenden.

 

baguette-3

LCC Baguette

Vorbereitung: 15 Minuten
Backen: 40 Minuten

Zutaten

  • 100 g blanchierte Mandeln
  • 60 g Mandelmehl
  • 2 TL Weinstein-Backpulver (ca. 10 g)
  • 1 geh. TL Salz
  • 2 Eier Gr. M
  • 150 ml heißes Wasser
  • 1 EL heller Balsamico-Essig

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen auf 175° C Umluft
  2. Die blanchierten Mandeln 10 Sek, / Stufe 8 fein mahlen
  3. Mandelmehl, Weinstein-Backpulver, Salz zugeben, 5 Sek. / Stufe 3 mischen, darauf achten, dass nichts am Boden klebt
  4. Eier in den Mixtopf aufschlagen und auf Stufe 4 mischen
  5. dabei das mit Essig gemischte, heiße Wasser auf den Teig geben, ca. 5-10, Sek. / Stufe 4 zu einem Teig verarbeiten

zu 2 Würsten formen und 10 Minuten auf 175°C backen, dann die Temperatur auf 150°C reduzieren und weitere 30 Minuten backen

Das Baguette schmeckt auch am zweiten und dritten Tag noch gut. Außerdem lässt es sich gut vorbereiten und einfrieren Gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.