LCC Eier-Küken

 

Oh weia, oh weia, der Hahn legt keine Eier…

Allerdings der Osterhase auch nicht 😉 Trotzdem sind diese Küken DER Hingucker auf jedem Brunch-Buffet – und das nicht nur zu Ostern!

Schnell gemacht erntet ihr mit diesen süßen Piepmätzen garantiert Lob!

 

mixx-2-7-gefuellte-eier-kueken-2

 

 

 

Viel Spaß beim Herstellen und Vernaschen!

 

LCC Eier-Küken

Zutaten

  • 10 Eier Gr. M
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Remoulade
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 1 Prise Pfeffer
  • 500 g Wasser

Method

  1. Wasser in den Mixtopf füllen, Eier in das Garkörbchen geben und 17 Min. / Varoma / St. 1 garen.
  2. Nach dem Abkühlen die Eier pellen, das spitze Ende wie eine Kappe abschneiden und das Eigelb herausnehmen.
  3. Eigelb mit Senf, Remoulade, Kräutersalz, Pfeffer und Zitrone 5 Sek. / St. 3 glatt rühren, mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 5 Sek. / St. 3 mischen.
  4. Die Masse mit Hilfe eines Spritzbeutels in die Eierhälften füllen, mit Pfefferkörnen den Küken Augen geben und einen Schnabel zb. aus Karottte oder Esspapier schneiden.
  5. auf einer Platte mit einem Salatblatt anrichten

Die Küken sind schneller gefuttert als Euch lieb ist ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.