LCC Gefüllte Zwiebeln

Diesen Gaumenschmaus sollte jeder man probiert haben!

Der Ziegenkäse ist sehr mild und hält sich geschmacklich dezent im Hintergrund.

Damit der Grill nicht überladen wird, machen wir die Zwiebeln immer parallel im Backofen. Die Masse kann auch problemlos mit anderem Gemüse zubereitet werden.

grillteller-mit-gefuellten-zwiebeln

LCC Gefüllte Zwiebeln

Vorbereitung: 20 Minuten
Zubereitung: 15 + 20 Minuten

Zutaten für 6 Portionen

  • 6 mittlere oder 12 kleine rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 - 8 Blätter Basilikum
  • 50 g Ziegenkäse nach Gouda-Art
  • 20 g Rapsöl
  • 50 g Feta
  • 100 g Rinderhackfleisch
  • 1 TL Pizzagewürz
  • 2 TL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL weißer Pfeffer
  • 400 g Wasser

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und aushöhlen, ggf. mit Hilfe eines Löffels oder eines Kugelausstechers
  2. Knoblauchzehe und Basilikum 2 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben
  3. Ziegenkäse zugeben und 5 Sekunden / Stufe 5 reiben, umfüllen und zur Seite stellen
  4. Das Innenleben der Zwiebeln 3 Sekunden / Stufe 5 hacken,
  5. 20 g Rapsöl einfüllen und 2 Minuten / VAROMA / Stufe 1 andünsten
  6. Feta in den Mixtopf einwiegen, 2 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern
  7. Gewürze, Ziegenkäsegemisch und Hackfleisch zugeben und 5 Sekunden / LINKSLAUF / Stufe 4 vermischen
  8. Umfüllen und zur Seite stellen
  9. 400 g Wasser in den Mixtopf füllen, Zwiebeln in den Gareinsatz oder je nach Größe in den Varoma-Aufsatz geben, 15 Minuten / VAROMA / Stufe 1 garen.
  10. Nach dem Abkühlen die Zwiebeln mit der Hack-Käse-Masse füllen.

Bei 175°C in einer feuerfesten Auflaufform 20 Minuten garen oder mit Schinkenspeck umwickeln und auf dem Grill braten.

Wenn noch Hackfleischmasse übrig ist, dann einfach Bällchen formen und zu den Zwiebeln legen oder eine kleine Zucchini aushöhlen, füllen und ebenfalls mit den Zwiebeln garen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.