LCC Thunfisch-Salat „Rot-Grün“

Sobald beim Grillen die Salate auf dem Tisch stehen, kann ich nicht widerstehen…

Dieser leckere Thunfisch-Salat hat trotz der cremigen Konsistenz noch ein wenig Biss. Er ist auch sehr sättigend, daher muss ich mich bremsen, sonst bin ich schon satt bevor das Fleisch auf dem Teller liegt… 😉

Der Strunk vom Broccoli wird ebenfalls verwendet. Einfach die raue Schale entfernen und in Stücke schneiden.

Wer vermeiden möchte, dass der Salat Wasser zieht, kann die Paprika auch von Hand in kleine Würfel schneiden.

Die Eier lassen sich besser schälen, wenn sie bereits abgekühlt sind.

 

thunfischsalat-mit-brotchips-1

LCC Thunfisch-Salat "Rot-Grün"

Vorbereitung: 15 Minuten
Zubereitung: 30 Sekunden

Zutaten für mindestens 6 Portionen

  • 1 kleine, rote Zwiebel, ca. 50 g
  • 1 große rote Paprika, ca. 200 g
  • 250 g Broccoli-Röschen + Strunk
  • 4 hart gekochte Eier
  • 100 g Schmand
  • 2 EL Mayonnaise, ca. 50 g
  • 1 TL Senf
  • 1/2 TL weißer Pfeffer
  • 1 geh. TL Kräutersalz
  • 2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft, gut abgetropft
  • Saft einer kleinen Zitrone

Zubereitung

  1. Zwiebel, Paprika und Broccoli in Stücken in den Mixtopf geben, 3-5 Sekunden / Stufe 4 - je nachdem wie groß die Stücke waren
  2. Eier, Schmand, Mayonnaise, Thunfisch und Gewürze zugeben, 10 Sekunden / LINKSLAUF / Stufe 4 mischen

Sie werden ein FAn von diesem einfachen Salat werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.