LCC Avocado-Schaumsüppchen mit Krabben

Etwas ausgefallenes zum Fest?

Dann ist dieses Low Carb Avocado-Schaumsüppchen mit Krabben aus meiner kreativen Küche genau das Richtige für Euch!

Oft entstehen ja Rezepte, weil was weg muss, manchmal auch, weil man auf etwas Lust hat. Hier war beides der Fall… Ich hatte auf dem Markt zu viele Avocados gekauft und diese mussten verarbeitet werden. Außerdem hatte ich schon länger Appetit auf Krabben…

Und das ist daraus geworden:

 

  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 150g Krabben
  • 1 – 2 Avocados (ca.200g)
  • 400g Schmand oder Joghurt (10%)
  • 2 TL Gemüsebrühe oder Suppengrundstock
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Cumin
  • Saft einer Zitrone oder Limette
  • Chili-Pulver

 

Zwiebel in Stücken mit der Knoblauchzehe in den Mixtopf geben 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, evtl. mit dem Spatel nach unten schieben. Öl und Krabben dazu geben 2 Min./VAROMA/Linkslauf/Sanftrührstufe dünsten, umfüllen, zur Seite stellen.

Avocados waschen, halbieren und Kerne entfernen. Wer möchte kann aus einer Hälfte mit dem Kugelausstecher Kugeln herauslösen und beiseite legen zum dekorieren.

Das übrige Fruchtfleisch in den Mixtopf geben und pürieren, Joghurt, Gemüsebrühe, 100g Wasser hinzufügen und 10 Sec./Stufe 10 glatt pürieren, Gewürze zugeben bis auf den Zitronensaft, dann 10 Min./90°C/Stufe 3 erhitzen – nicht kochen!

Abschmecken, zum Servieren 10 Sek./Stufe 10 aufschäumen und mit den gedünsteten Krabben sowie dem Zitronen- (Limetten-)saft dekorieren.

Ggf noch etwas Chilli darüber streuen.

krabbenschaumsueppchen-4

 

My Recipe

Prep Time: 15 mins
Cook Time: 30 mins
Yields: 18

Ingredients

  • 2 Cups - Organic Plain Flour

Method

  1. Heat oven to 190°C/fan 170°C/gas 5

Additional Info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.