LCC Rührei-to-go

 

Eier sind nicht nur zu Ostern gut. Und im Glas sind sie gut zu transportieren, egal ob zum Picknick oder ins Büro

 

Auch auf dem Buffet oder zum Brunch ist das Rührei-to-go ein Hingucker.

Bei der Zubereitung mit Zwiebeln und Tomate hatte ich das türkische Menemen im Kopf… aber probiert selbst!

Über ein Feedback freue ich mich!

 

 

 

mixx-2-17-ei-im-glas-4

LCC Rührei-to-go

Vorbereitung: 10 Minuten
Garen: 30 Minuten

Zutaten

  • 100 g Gouda oder Emmentaler
  • 1 kleine Zwiebel, 60-80 g
  • 15 g Öl
  • 8 - 10 Eier je nach Größe
  • 1 Tomate
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 500 ml Wasser

Zubereitung

  1. Käse 10 Sek. / St. 6 reiben, umfüllen und zur Seite stellen
  2. Zwiebel 3 Sek. / St. 5 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben, Öl zugeben und 2 Min. / Varoma / St. 1 dünsten.
  3. zuerst die Tomate in Würfeln zu den warmen Zwiebeln geben, damit die Eier nicht stocken, dann Lauchzwiebeln in Ringen, Eier und Gewürze zugeben, 5 Sek. / St. 5 / LINKSLAUF mischen.
  4. In 5 - 6 Bügel- oder Schraubgläser verteilen, mit dem Käse bestreuen, 500 ml Wasser in den Mixtopf füllen, Varoma aufsetzen, verschlossene Gläser in den Varoma setzen und 30 Min. / VAROMA / St. 1 garen.

Ei im Glas macht sich warm und auch kalt gut auf jedem Buffet oder auch als toller Snack für die Mittagspause!

2 thoughts on “LCC Rührei-to-go

  1. Hallo Cindy,

    ich wollte nur mitteilen, dass im MIXX-Heft nix über die Eier steht, wann man die hinzufügt!!!
    Hier hab ich jetzt in deinem Rührei to go gefunden, wo es steht und wie man es macht, so kann ich es jetzt ausprobieren!!

    Danke, hört sich gut an, das Rezept!!
    LG Bettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.